Alle
Scolaire
Éolécole
Ferien
Kalender
 

PoDi mit Freiburger Direktkandidaten


Am Mittwoch, 19. Juni fand im Neubau eine Podiumsdiskussion zur diesjährigen Bundestagswahl statt. Auch drei Schüler des Berthold-Gymnasiums haben sich mit großem Engagement daran beteiligt. Auf dem Podium saßen sechs Bundestagskandidaten, die sich im Wahlkreis Freiburg um das Direktmandat bewerben, und mussten sich den Fragen von acht Schülerinnen und Schülern von DFG und BG stellen. Je zu zweit stiegen diese aufs Podium und löcherten die Politiker. Am Ende jedes Themenblocks gab es eine Schnellfragerunde – mit farbigen Karten mussten die Kandidaten blitzschnell Fragen wie „Sind Sie für die Abschaffung des Sitzenbleibens?“ mit ja oder nein beantworten – ohne ihre Meinung erklären zu dürfen. Die Schnellfragerunden fielen dank der guten Fragenvorbereitung durch die Gemeinschaftskunde-Klassen des DFG provokant aus und waren geschickt und mit Witz formuliert, sodass Gernot Erler bald feststellen musste: „Eure Fragen sind besser als unsere Antworten.“ Trotz der Hitze wurde es also ein spannender und kurzweiliger Abend mit gutem Ausgang – die SMV verkaufte nach der hitzigen Diskussion kühle Getränke.

[thumb]2013-06-19 Podiumsdiskussion/2013-06-09-PoDi-001.jpg[/thumb]


Nicolas Feil, 2de ES - 2013-07-02 19:30:08